1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
 
 
Bewertung:
 
 

Entdeckungsreiche Haller Stadtrundgänge 2012

Barbara Knoflach-Zingerle und Christian Kayed begeben sich auch dieses Jahr auf Entdeckungsreise durch die größte mittelalterliche Altstadt Tirols. 

"Wir erkunden den Gritschenwinkel und den Gänsebühel", erzählen die staatlich geprüften Fremdenführer, "und lüften das Geheimnis hinter so mancher alter Mauer."

Haller Stadtrundgänge

Barbara Knoflach-Zingerle und Christian Kayed auf Entdeckungsreise 

Am 6. Mai heißt es "Oft vorbeigegangen, nie beachtet": Hall bietet auch für Haller Überraschendes ... Am 20. Mai erzählen Haller Häuser Geschichten, am 29. Mai wird die Vielfalt am Klostergelände der Franziskaner erkundet. Am 3. Juni geht es zu wunderbar restaurierten denkmalgeschützten Häusern, während sich der Rundgang am 13. Juni den Handwerkern widmet und in Traudl Leners Frisörmuseum führt. 

Der Treffpunkt ist vor dem Gasthof Goldener Engl am Unteren Stadtplatz. 

Das vollständige Programm liegt beim Haller Tourismusverband und in der Stadtbücherei auf. Infos unter: www.hall-fuehrungen.at  / 0676 - 410 30 71. 

Das Frühjahrs-Programm im Detail:
So, 6. Mai 16 Uhr Oft vorbeigegangen, nie beachtet 

So, 20. Mai 16 Uhr Haller Häuser erzählen Geschichten 

Di, 29. Mai 14 Uhr Gritschenwinkel und Gymnasium, Garten und Glück 

So, 3. Juni 16 Uhr Altes Gemäuer - neues Leben 

Mi, 13. Juni 19 Uhr Halls Handwerk damals und heute 

Die Führungen finden bei jeder Witterung statt, es ist keine Anmeldung nötig. 

Preis: € 8,- / ermäßigt € 7,- / Kinder und Jugendliche frei 

Dauer: circa 1,5 Stunden 

(Presseinformation)
Haller Stadtrundgänge
Christian Kayed

 
 
 

Powered by Weblication® CMS

Generiert in 5.736 Sekunden mit 175.35 MB Speicher