1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
 
 
Bewertung:
 
 
83 Besucher online

Bergwegeauszeichnung für "Glungezer & Geier Route"

19.05.2008
Die Tiroler Landesregierung zeichnet die OeAV Sektion Hall i.T. für den "Glungezer & Geier Weg" mit dem Tiroler Bergwege-Gütesiegel 2008 aus. 


Diese Bergwegeauszeichnung wird dem Alpenverein Hall für die Tourismusregion Hall-Wattens von 2008 bis 2013 verliehen. Die "Glungezer & Geier Route", AV-Nr. 335, verbindet die Glungezerhütte über die "seven tuxer summits" mit der Lizumerhütte im Wattental und führt am AV-Steig 325 weiter zum zweithöchsten "Tuxer", den Geier (2.857 m). 

Halls Alpenvereins-Vorsitzender Gerald Aichner: "Dem Glungezer & Geier Weg folgen "Adlerweg", "Via Alpina rot" und der neue "Inntaler Höhenweg" vom Patscherkofel zum Kellerjoch. Die Landesregierung honoriert damit die Anstrengungen um gute Beschilderung und Markierung des ehrenamtlich betreuten 70 km langen Wegenetzes des Haller Alpenvereins sowie die attraktive Bewerbung dieses schönen Bergwandergebietes um Glungezer und Lizum in den Tuxer Alpen." 

Gütesiegel

Bergwege Gütesiegel  

Die Route ist auf der Glungezer-Homepage im Detail beschrieben: www.glungezer.atLizumerhütte

Pressemitteilung
Gerald Aichner
OeAV-Sektion Hall in Tirol
www.alpenverein.at/hall-in-tirol

 
 
 

Powered by Weblication® CMS

Generiert in 3.41 Sekunden mit 42.57 MB Speicher