1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
 
 
Bewertung:
 
 

Bezirks-Feuerwehrfest in Hall in Tirol

22. September 2007
125 Jahre Bezirksfeuerwehrverband Innsbruck-Land.
700 Feuerwehrmänner aus dem ganzen Bezirk beim großen Bezirks-Feuerwehrfest in Hall.

Ein umfangreiches Programm und Einblicke in die vielfältigen Aufgaben der Feuerwehr wurden den Besuchern am Samstag geboten. Vom Haller Schwimmbad brachte ein besonderes Feuerwehrauto-Shuttle-Service die Besucher in die Altstadt. Für die Kinder gab es zahlreiche und spannende Möglichkeiten wissenswertes über die Feuerwehr zu erfahren. Ab 10:00 Uhr fanden an verschiedenen Plätzen in der Haller Altstadt Vorführungen und Präsentationen statt.

Feuerwehrfest

Bezirks-Feuerwehrfest in Hall in Tirol.

So gab es beispielsweise am Oberen Stadtplatz Feuerlöscher-Schulungen und Informationen über Personenbergung und Flughelfer. Am Pfarrplatz gab es Gelegenheit die "Heuwehr" und ihre Aufgaben näher kennenzulernen. Die Feuerwehrjugend war im Altstadtpark angesiedelt und führte dort Leistungswettbewerbe durch. In der Krippgasse gab es Demonstrationen zu Einsätzen mit Gefährlichen Stoffen und zum Thema Strahlenschutz. In der Agramgasse ging es um Brandbekämpfung und Menschenrettung aus brennenden Gebäuden.

Die Kids am meisten beeindruckt haben wohl die Vorführungen am Stiftsplatz. Hier kamen hydraulische Rettungsgeräte zum Einsatz und die Kinder hatten Gelegenheit auch selbst einmal ein Stück Auto mit der hydraulischen Bergeschere abzuschneiden.

Um 16:00 Uhr fand die Einweihung und Segnung der neuen Bezirks-Zentrale statt und um 17:00 gab es am Oberen Stadtplatz eine Feldmesse mit Fahrzeugsegnung.

Ab 18:00 Uhr konnte man dann am Stadtgraben die Fahrzeuge der teilnehmenden Feuerwehren bewundern. Die Feuerwehren stellten ihre alten und neuen Gerätschaften und Fahrzeuge zur Schau.

Anschliessend wurde zum Abschluss-Fest ins Feuerwehrhaus Hall geladen wo die Absamer Bürgermusik für den musikalischen Rahmen sorgte.

Weitere Infos:
Feuerwehren in Tirol

 
 
 

Powered by Weblication® CMS

Generiert in 5.83 Sekunden mit 175.06 MB Speicher