1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
 
 
Bewertung:
 
 

OeAV-Kletter-Weltcup im Bouldern heuer wieder im Salzlager

5.04.2007
Die Sektion Hall in Tirol des Oesterreichischen Alpenvereins hat von der Internationalen Kletter-Kommission IFSC den Zuschlag für den 2. Haller OeAV Kletter-Weltcup Bouldern 2007 am 27./28. April 07 im Salzlager Hall erhalten.

Boulder

Auch heuer findet der Boulder-Weltcup wieder in Hall statt


Der erste Boulder-Weltcup, der im Juni 2006 in Österreich ausgetragen wurde, hat bei einem erstklassigen Bewerb des OeAV Hall mit David Lama’s erstem Weltcupsieg einen Höhepunkt erlebt. Großartig waren insgesamt die Leistungen der Österreicher. Beim Weltcup - am idealen Standort Salzlager Hall organisiert – waren an drei Tagen 104 Teilnehmer/innen aus 23 Nationen registriert, ca. 1.500 Besucher haben die einzelnen Veranstaltungen besucht.

Der Weltcup 2006 in Hall war ein kräftiges Signal der Bedeutung des Sportkletterns für den Alpenverein, für die Jugend in Tirol. Kletterer, IFSC Climbing Delegierter Dr. Wabel (D) und die internationalen Schiedsrichter waren voll des Lobes und haben eine Fortsetzung befürwortet.

Der Kletter-Weltcup Bouldern 2007 in Hall ist laut IFSC-Wettkampfplan wieder der einzige Weltcup-Termin in Österreich. Zu rechnen ist mit über 100 teilnehmenden Kletterern/innen aus vielen Staaten sowie Betreuer/innen und Funktionär/innen. Österreichs Kletter/innen haben die besten Voraussetzungen, in Hall wieder auf den vordersten Rängen sich zu platzieren. Damit ist auch das Interesse der heimischen Kletterszene sichergestellt. Die österreichischen Spitzenkletterer/innen rund um Kletter-Weltmeisterin Angela Eiter werden mit Kilian Fischhuber, Europameister David Lama, Anna Stöhr, Barbara Bacher und Katharina Saurwein vertreten sein.

Der Kletter-Weltcup Bouldern ist wieder die einzige große Internat. Sport-Veranstaltung in der Region Hall - Wattens 2007 .

Wir sind zuversichtlich, mit der neuerlichen Durchführung des Kletter-Weltcups Bouldern kontinuierlich den Namen Tirols in die Welt hinaus zu tragen und einen int. sportlichen Großbewerb in Hall bzw. in Tirol zu verankern.

Mit freundlichen Grüßen
für die OeAV-Sektion Hall in Tirol

DI Wolfgang Jehle eh Gerald Aichner eh Ing. Romed Giner eh
Sportkletter-Referent Vorsitzender Finanzreferent

www.alpenverein.at
http://www.alpenverein.at/hall-in-tirol

 
 
 

Powered by Weblication® CMS

Generiert in 4.647 Sekunden mit 174.12 MB Speicher