1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
 
 
Bewertung:
 
 
14 Besucher online

Veranstaltungskalender

Hier haben Sie die Möglichkeit die Veranstaltungstermine durchzusehen oder Sie können Ihre Veranstaltung HIER KOSTENLOS VERANSTALTUNGEN EINTRAGEN

 
 
 
 
 
 
 
  • Reggae Dancehall Night

    Mi, 19.06.2019, 20:00 Uhr Hall in Tirol

    United Movement Dj Crew

  • Konzert

    Mi, 19.06.2019, 20:00 Uhr Hall in Tirol

    The Western Country Band

  • Frühschoppen

    Do, 20.06.2019, 11:00 Uhr Thaur

    MK Thaur

  • Frühschoppen

    Do, 20.06.2019, 11:00 Uhr Gnadenwald

    Speckbacher MK Gnadenwald

  • DJ Abend

    Do, 20.06.2019, 18:00 Uhr Hall in Tirol

    HP Hoeger

  • Feinripp Ensemble

    Do, 20.06.2019, 20:00 Uhr Hall in Tirol

    R.I.P. einmal Hölle und zurück, ermäßigt!

  • Sänger und Musikantentreffen

    Do, 20.06.2019, 20:00 Uhr Mils

    Volksmusik

  • Kunsthandwerksmarkt

    Fr, 21.06.2019, 13:00 Uhr Hall in Tirol

    Weibliche Welt

  • Konzert

    Fr, 21.06.2019, 20:00 Uhr Hall in Tirol

    Zweikanalton

  • Tanzen auf der großen Insel

    Fr, 21.06.2019, 20:15 Uhr Hall in Tirol

    Freitag 21.06.2019 Hall, Stiftsplatz (bei Schlechtwetter im Salzlager) – 20.15 Uhr Tanzen auf der großen Insel COUPERIN, PLAYFORD, PURCELL, RAMEAU, Weisen aus POITOU und QUÉBEC Élodie Fonnard – Sopran Les Musiciens de Saint-Julien Ltg: François Lazarevitch – Flöten, Musette Eine Reise zu anderen Ufern treten Les Musiciens de Saint-Julien gemeinsam mit der Sopranistin Élodie Fonnard an. Im Mittelpunkt steht die musikalische Verbindung zwischen Frankreich und Québec, das im frühen 17. Jahrhundert von François Samuel de Champlain für Frankreich erschlossen wurde. Die Musiker überqueren Raum und Zeit, durchkreuzen populäres und klassisches Repertoire. Sie durchqueren England, Irland, Neuschottland sowie Neufrankreich und nehmen deren Tänze und populäre Lieder mit, zu denen auch manchmal getanzt werden kann. Eine musikalische Erzählung, die sich in den unterschiedlichsten Zeiten bewegt: vom 16. Jahrhundert mit Prætorius Guédron über die Großen Meister Purcell, Rameau, Couperin, Marais und Boismortier bis hin zur zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts. Es entstehen neue Begegnungen zwischen Ländern und Zeiten, zwischen der schriftlichen und mündlichen Tradition, zwischen Gesang und Tanz. Jeder ist aufgefordert – in alter Tradition – selbst das Tanzbein zu schwingen.

 
 
calendar_day_mocalendar_day_tucalendar_day_wecalendar_day_thcalendar_day_frcalendar_day_sacalendar_day_su





12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
 

Powered by Weblication® CMS

Generiert in 3.716 Sekunden mit 54.33 MB Speicher