1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
 
 
Bewertung:
 
 

Zucchini-Tomatengratin mit Seelachs

Zutaten:  für 10 Portionen 1,25 kg geschälte Tomaten, 700 g Zucchini, 2 Bund Frühlingszwiebel, 1,25 kg Seelachsfilet, Saft von 2 Zitronen, gehackte Petersilie, Salz, Pfeffer, 15 g Vollkornbrösel, 2 Esslöffel Sesam, Knoblauch, 50 g Butter, 250 g Sauerrahm, 250 ml Milch

Zubereitung: Tomaten und Zucchini in Scheiben schneiden. Zucchini in eine feuerfeste Form geben, die grob gehackten Frühlingszwiebeln darauf geben. Die mit Zitronensaft gewürzten Seelachsfilets darüber legen, salzen, pfeffern. Darauf die Tomatenscheiben verteilen. Knoblauch, Petersilie, Sesam und Butter verkneten und in Flocken über die Tomaten verteilen, Sauerrahm und Milch verrühren und rundherum gießen. Im Rohr bei 180 °C ca. 20 bis 25 Minuten backen. Für 1 Portion: 267 Kcal

Guten Appetit!

Dieses Rezept stammt von:

Name: Otto Nentwich / Fa.Wedl - C&C
Straße: Leopold-Wedl-Straße 1
Plz/Ort: 6068 Mils
Telefon: 05223/515-1480
E-Mail: 
Web: www.wedl.com

 
 
 

Powered by Weblication® CMS

Generiert in 4.377 Sekunden mit 174.98 MB Speicher