1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
 
 
Bewertung:
 
 
62 Besucher online

Red Lions gewinnen das Auftaktmatch gegen Styrian Bears

Sehr guter Saison-Start der Roten Löwen in der grünen Steiermark! 

Am Sonntag um 08:00 Uhr brachen die Haller Löwen in Richtung Steiermark auf, um ihr erstes Saisonspiel gegen die favorisierten Bären aus der Steiermark zu bestreiten. 

Bei strahlendem Sonnenschein in der grünen Steiermark gewannen die Lions den Coin Toss und begannen mit ihrer Offense das Spiel. Diese wurde jedoch nach wenigen Spielzügen von den Gastgebern gestoppt und die Defense der Tiroler übernahm das Kommando. 

Die jungen Spieler in der Offense agierten zu Beginn der ersten Halbzeit sehr nervös und brachten sich durch unnötige Strafen und Fumbles (Ballverluste) immer wieder selbst in Bedrängnis. Die großartig aufspielende Defense konnte aber dem Druck standhalten und brachte die Offense immer wieder aufs Feld. 

Red Lions Hall

Daniel Tschullnig #28, Simon Scheit #16 und Georg Fischler #11 konnten jeweils einen Touchdown für die Löwen erzielen. Hervorzuheben sind Daniel Tschullnig und Ezri Ansah Aqua #33, die mit Ihren Läufen und unermüdlichem Einsatz die gegnerische Defense immer wieder zur Verzweiflung brachten. 

In einem sehr spannenden Spiel mit mehreren Führungswechseln, wurde das Spiel 16 Sekunden vor Schluss durch Johannes Tilg #90 mit einem Fieldgoal zugunsten der Lions gedreht. Simon Scheit sicherte das Ergebnis in den letzten 8 Sekunden mit seiner zweiten Interception an diesem Tag ab. 

"Die Jungs um Headcoach Daniel Alfreider haben einen wahnsinnigen Job abgeliefert. Als Außenseiter in die Partie gegangen, mehrmals in Rückstand geraten aber immer wieder nach vorne gekämpft. Diese Charakter- und Willensstärke hätte ich den teilweisen sehr jungen Akteuren am Feld nicht zugetraut!" meinte ein sichtlich erleichterter Obmann Axel Schnaller. "Wir legten damit einen sehr guten Saison-Start in der grünen Steiermark bei unserem ersten Auswärtsspiel hin!" 

Veranstaltungshinweis des AFC Red Lions Hall 
Red Lions Hall sind schon ganz heiß auf den Saison-Start in Hall 

Nach dem erfolgreichen Spiel in Graz mit 22 zu 20 geht es am kommenden Wochenende um das erste Heimspiel des AFC Red Lions Hall! 

1. Heimspiel am Samstag, den 7. April 2012 um 15 Uhr 
gegen die Blue Devils aus Hohenems 
WO: Sportplatz Lend, Hall 


Pressemitteilung
Harald Schweighofer 
Präsident des AFC Red Lions Hall 

 
 
 

Powered by Weblication® CMS

Generiert in 3.594 Sekunden mit 85.16 MB Speicher