1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
 
 
Bewertung:
 
 

Eltern der Doppelschule Schönegg wieder aktiv!

Elterninitiative „Doppelschule Schönegg“ wendet sich wieder an die Medien.

Die Eltern, deren Kinder die Doppelschule Schönegg besuchen, sind unzufrieden und haben uns deshalb den nachfolgenden Pressetext mit der Bitte um Veröffentlichung geschickt.
Dieser Brief erging auch an alle Haller Fraktionen:

Sehr geehrte Damen und Herren der Haller Fraktionen!

Mein Name ist Bernd Leidlmair und ich bin von der Elterninitiative der Doppelschule Schönegg. Wir haben über 300 Unterstützer/innen und wollen diese politische Spielerei zur DS Schönegg von der Haller Politik nicht mehr hinnehmen! 

Ich schreibe Ihnen heute bezüglich der letzten Artikel der ÖVP Hall in der TT (5.11) und dem Bezirksblatt (heute). 

Wir wenden uns an Sie da wir an Ihrer Meinung interessiert sind. 

In erster Linie geht es um das Budget- So wie die ÖVP Hall öffentlich auftretet, ist das Budget schon fixiert und beschlossen. Damit auch wohin die Gelder fließen sollen! 

Was haben sie dazu beigetragen/beschlossen? Ist das so auch in Ihrem Sinne?! 

Auch fordern wir Sie auf endlich mit dem Nachdenken, Prüfen, Beraten, Ausschreiben, Bekanntgabe des Gewinnerprojekts, Umändern des Gewinnerprojekts, Fallenlassen des Projekts, weiter hinauszögern, Budgetieren dann doch wieder nicht usw.usw….. AUFZUHÖREN und endlich mal tun, was zu tun ist! Ich darf sie erinnern dass seit über 20 Jahren!!!! eine Lösung gesucht wird und Sie sich immer noch am Anfang der Planung befinden! Ja nach Aussage von Hr. Tratter ja noch nicht einmal mit der Diskussion begonnen haben! 

Jetzt ist die neue Regierung ja schon wieder ein halbes Jahr im Amt und leider muss die Elterninitiative der Doppelschule Schönegg wieder aktiv werden! Daher wenden wir uns wieder an die Medien! 

Wir erwarten uns von Ihnen eine klare Stellungnahme zum Thema Doppelschule Schönegg und bitte verschonen Sie uns mit politischem Nichtssagen! Auch fordert die Elterninitiative dass Sie sich klar für die Kinder entscheiden und jetzt endlich Lösungen anbieten! 

Vielen Dank in Erwartung Ihrer raschen Stellungnahme

Bernd Leidlmair
Elterinitiative Doppelschule Schönegg


(Pressemitteilung)
Bernd Leidlmair
Sprecher der Elterninitiative 

 
 
 

Powered by Weblication® CMS

Generiert in 5.871 Sekunden mit 174.99 MB Speicher