1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
 
 
Bewertung:
 
 
70 Besucher online

Flüchtlingsheim Hall in Tirol

Tag der offenen Tür im Flüchtlingsheim & Anrainer-Information am Dienstag, den 23. Juni 2009 - 14.30 Uhr und 19 Uhr 

In die neu errichtete Containersiedlung des Landes Tirol für AsylwerberInnen in Schönegg werden mit Schulende 74 Personen aus den verschiedenen Asylwerberheimen Tirols einziehen. An die 15 Familien, die teilweise bereits seit Jahren auf eine Entscheidung über ihren Asylantrag warten und schon in Tirol leben, kommen nach Hall. Betreut werden die AsylwerberInnen wieder von Dr. Kerstin Pfeifer, die bereits im ehemaligen Annaheim in Hall für die Flüchtlinge verantwortlich war. 

Pfeifer Schweighofer

Vbgm Harald Schweighofer und Kerstin Pfeifer besichtigen das neue Flüchtlingsheim! 

Nur erlauben wir uns zu einem  TAG der OFFENEN TÜR  einzuladen. 
WO: Kaiser-Max-Straße (neben der HAK-Hall) 

Weiters findet um 19 Uhr 
eine INFORMATIONSVERANSTALTUNG für die AnrainerInnen 
in der UMIT, Hörsaal, in Hall statt. 

TeilnehmerInnen: 
Sozial-Landesrat Gerhard Reheis 
BM Leo Vonmetz 
Vbgm Harald Schweighofer 
Peter Logar & Dr. Kerstin Pfeifer, Flüchtlingsbetreuer Land Tirol 

(Presseinformation)
Für den Bürgermeister:
i.A. Vbgm Harald Schweighofer
Obmann des Sozialausschusses 

 
 
 

Powered by Weblication® CMS

Generiert in 3.47 Sekunden mit 41.58 MB Speicher