1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
 
 
Bewertung:
 
 

Haller Sommermarkt 2008

Am 1. und 2. August fand in Hall in Tirol der 1. Haller Sommermarkt statt.

Unter dem Motto "Scharfe Tage - Shopping Spaß zu echt scharfen Preisen" nutzten über 30 Haller Altstadtbetriebe die letzten Tage des Sommerschlussverkaufes und gaben nochmals einen kräftigen Nachlass auf die bereits reduzierten Waren. Die Stände zogen sich hauptsächlich über die Wallpachgasse, die Agramsgasse und den Oberen Stadtplatz. 

Auch am ostlichen Ende der Stadt waren zahlreiche Geschäfte vertreten. Der Tele-Union Handyshop hatte einen Stand an der Kreuzung Agramsgasse-Guarinonigasse und in der Schulgasse warteten Aktiv Sport Lutz, CHESI cucina & tavola und La Donna mit äusserst günstigen Angeboten auf die Kunden. 

Sommermarkt

Mini-Quad´s beim Sommermarkt in Hall in Tirol

Für die Unterhaltung der Kids war bestens gesorgt: Beim Büroprofi Skribo Moser wurde gemalt und gebastelt. Auf der kostenlosen Hupfburg der Raiffeisen Regionalbank Hall konnten sich die Kinder so richtig austoben und am Stiftsplatz gab es das absolute Highlight für die kleinen Besucher: Auf dem über 20 Meter langen Mini-Quad Parcour konnten die Youngsters ihre fahrerischen Fähigkeiten unter Beweis stellen und mit den Mini-Quad´s so richtig durchstarten. 

Weitere Infos:
Falls auch Sie für eine Veranstaltung die Mini-Quad´s buchen möchten:
Markus Bosin
0650 522 4447

 
 
 

Powered by Weblication® CMS

Generiert in 4.694 Sekunden mit 175.97 MB Speicher