1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
 
 
Bewertung:
 
 
91 Besucher online

Spurrinnensanierung auf der A 13 Brenner Autobahn

10.10.2007
ASFINAG: Zu erwartende Verkehrsverzögerungen am kommenden Wochenende.

(ASFINAG Alpenstraßen GmbH). Aufgrund notwendiger Sanierungsarbeiten infolge aufgetretener Schäden im Fahrbahnbelag finden vom Donnerstag, 11. Oktober (Beginn: 20 Uhr) bis Montag, 15. Oktober (Ende: 05 Uhr) Arbeiten im Bereich des Südportals des Bergisteltunnels (die Verkehrseinengung beginnt bereits bei der Paschbergbrücke) bis zum Bereich der Anschlussstelle Innsbruck-Süd auf der Richtungsfahrbahn Brenner statt.

Wegen den lokalen Gegebenheiten erfolgt in diesem Bereich eine einspurige Verkehrsführung. Deswegen ist am Wochenende mit Verkehrsbehinderungen und Verzögerungen Richtung Brenner zu rechnen. Stauerscheinungen können am Freitag und Sonntag in diesem Bereich auftreten.

Für Autofahrer, die am kommenden Wochenende Richtung Brenner unterwegs sind, ergeht deswegen der Hinweis, zeitigeres Wegfahren in Betracht zu ziehen oder großräumig die Route Richtung Süden zu umfahren .

Als einzige Einschränkung müssen Sondertransporte über Innsbruck-Kranebitten (respektive Westast) umgeleitet werden. Eine entsprechende und frühzeitige Beschilderung auf der Autobahn wird eingerichtet.

Für Wünsche, Reklamationen oder Anregungen zu Baustellen am österreichischen Autobahnen und Schnellstraßennetz steht der ASFINAG Baustellen-Ombudsmann unter TEL 0800/ 400 14 400 bzw. EMAIL baustellen-ombudsmann@asfinag.at zur Verfügung

PRESSEAUSSENDUNG
Alexander Holzedl
Pressereferent ASFINAG Alpenstraßen GmbH
www.asfinag.at

 
 
 

Powered by Weblication® CMS

Generiert in 3.69 Sekunden mit 45.51 MB Speicher